Elektroladesäulen-Infrastruktur: Ausbau und Förderung

Sie befinden sich hier: Startseite » Veranstaltungen » Elektroladesäulen-Infrastruktur: Ausbau und Förderung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Elektroladesäulen-Infrastruktur: Ausbau und Förderung

24. März um 15:00 bis 17:00

Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 will die Bundesregierung sicherstellen, dass die Klimaschutzziele 2030 erreicht werden. Zu den Maßnahmen, mit denen der CO2-Ausstoß spürbar verringert werden soll, gehört der Ausbau der Elektroladesäulen-Infrastruktur. Um die Elektromobilität erfolgreich zu etablieren, muss ein flächendeckendes und bedarfsgerechtes Netz an Normal- und Schnellladestationen vor-handen sein.

Die Online-Veranstaltung „Elektroladesäulen-Infrastruktur: Ausbau und Förderung“ soll einen Überblick darüber geben, welche Strategien der Bund und das Land Niedersachsen zum Ausbau der Ladeinfrastruktur verfolgen. In verschiedenen Fachvorträgen wird der Masterplan der Bundesregierung zur Ladeinfrastruktur vorgestellt und über die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Förderprogramme informiert. Abschließend soll anhand einer regionalen Initiative ein Ausblick zu Möglichkeiten und Ideen für den zukünftigen Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur in den Regionen Süd- und Südostniedersachsen geben. Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen im Chat an die Referenten*innen zu richten.

Details

Datum:
24. März
Zeit:
15:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter

Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig
E-Mail:
esther.wegener@arl-bs.niedersachsen.de
Veranstalter-Website anzeigen