Sie befinden sich hier: Startseite » Uncategorized » Smart City Vision: Augmented City – Die Göttinger Wissensrallye

Smart City Vision: Augmented City – Die Göttinger Wissensrallye

Wissenschaft und Geschichte als lebendiges Augmented Reality-Erlebnis für Kinder und Erwachsene in der Innenstadt. Illustration Franziska Ruflair

Vielen Innenstädten wird in der Corona-Pandemie eine mangelnde Resilienz, in gewisser Weise also eine fehlende Krisenfestigkeit, vor Augen geführt. Die ursprüngliche Innenstadt definierte sich oft als reine Einkaufsmeile mit nur wenigen weiteren Angeboten. Doch nicht nur das mittlerweile so gewohnte Onlineshopping bei großen Handelsketten stellt die City vor Herausforderungen. Ein rasanter Wechsel der elementaren Innenstadt-Funktionen für die Bürger*innen ist prognostiziert und teilweise auch schon in vollem Gang. Die Smart City Göttingen will diesen Wandel aktiv mitgestalten. In der Göttinger Innenstadt sollen daher der Erlebnischarakter und die Steigerung der Aufenthaltsqualität in den Vordergrund gestellt werden. Mit Augmented Reality wird die Wissenschafts- und Stadtgeschichte dieses Raumes zum Leben erweckt. Jung und Alt können gleichermaßen entdecken, lernen, Spaß haben und vor allem die Innenstadt auf eine ganz einzigartige Weise neu erkunden.

Berühmte Persönlichkeiten, wie die unzähligen mit unserer Stadt verbundenen Nobelpreisträger, können aus ihrem Leben und von ihren Leistungen berichten. Genauso wird Kultur, Musik und Kunst digital lebendig gemacht. Diese flächige Verteilung von Informations- und Beschäftigungsangeboten bringt Besucher*innen auch automatisch in weniger frequentierte Innenstadtbereiche und wertet diese somit auf. Der Erlebnischarakter der Wissensvermittlung macht die Innenstadt familienfreundlicher und erhöht die Verweildauer. Durch spezielle Events kann zudem die Begegnung untereinander gefördert werden.

Im Vordergrund steht dabei der Gamification-Ansatz. Nutzer*innen sollen Gründe haben, mitzumachen und dabeizubleiben. Dieses spielerische Element begeistert und regt dazu an, Neues zu entdecken. Das gilt für alteingesessene Göttinger*innen genau wie für Touristengruppen und nutzt somit nicht nur der Stadtgesellschaft sondern insbesondere auch der Strahlkraft unserer Stadt. Die Funktion der Innenstadt wird nachhaltig um eine wichtige Komponente erweitert.

Augmented City ist ein Projekt, das bei erfolgreicher Bewerbung der Stadt Göttingen bei der dritten Förderstaffel „Smart Cities made in Germany“ des Bundesinnenministeriums weiter ausgearbeitet und umgesetzt werden soll.

Weitere Digitale Angebote

Kita-Anmeldungen nur noch online

Ab dem 1. November 2021 gilt für sämtliche Kitas in Göttingen: Eine Anmeldung ist nur noch online möglich. Damit erfolgt die Vergabe von Kita-Plätzen digital und zentral.