Die Gründe

Mit der Smart-City-Strategie beginnt die Stadt Göttingen den Prozess der Digitalisierung aktiv zu gestalten.

Unsere Vision

Hier finden Sie die Visionen der Stadtverwaltung für eine Smart City Göttingen.

Organisation

Wir wird der Smart-City-Prozess organisiert? Hier finden Sie alle Gremien und Gruppen.

Als Smart City kann Göttingen die Position als bedeutender Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort stärken und ausbauen. Herausforderungen sind vor allem die Energie- und Verkehrswende.

So sind wir organisiert

Organisation
Im Rahmen des Strategieprozesses sollen zwei neue Gremien konstituiert werden: der Digitalisierungsrat und die Steuerungsgruppe. Der Digitalisierungsrat hat eine rein strategische Aufgabe, die Steuerungsgruppe hat sowohl strategische, wie auch operative Aufgaben in der inhaltlichen Ausarbeitung. Die organisatorischen und koordinativen Aufgaben übernimmt das Projektteam.

Aktuelle Beiträge

Alles zum Thema Smart City in Göttingen
Wie smart ist Göttingen?

Wie smart ist Göttingen?

Göttingen wurde als eine von 81 Städten in Deutschland in neuen Smart-City-Index 2020 der Bitkom bewertet. Beeindruckend ist: Göttingen schafft hier im Bereich IT und Kommunikation den Sprung in die Top 10. Insgesamt landet Göttingen auf Platz 40 und kann sich damit im Ranking um Deutschlands smarteste Städte um ganze sieben Plätze nach oben kämpfen.

Startschuss zur Smart-City-Offensive

Startschuss zur Smart-City-Offensive

Mit der konstituierenden Sitzung des Digitalrats hat Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler am 25. Februar 2020 den Startschuss zur Göttinger Smart-City-Offensive gegeben: Göttingen wird zur Digitalstadt.

Stadtverwaltung startet goettingen.digital

Stadtverwaltung startet goettingen.digital

Mit der konstituierenden Sitzung des Digitalisierungsrates in Göttingen startet die Stadtverwaltung das neue Vernetzungsportal goettingen.digital mit Hintergrundinfos, Angeboten und der Möglichkeit zur Partizipation.