Abonnieren Sie uns

Erhalten Sie wöchentlich/monatlich die neuesten Meldungen direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

 

Ich willige ein, den Newsletter der Stadt Göttingen per E-Mail zu erhalten, und erkläre mich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Meine Daten werden zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet. Ich kann den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Ausführliche Informationen lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

Mit der Smart-City-Strategie beginnt die Stadt Göttingen den Prozess der Digitalisierung
aktiv zu gestalten.

Ablauf

  • Bildung Digitalisierungsrat (1. Quartal 2020)
  • Erstellung einer Smart-City-Strategie (2020/2021)
  • Bewerbungen bei Förderprogrammen und Ausarbeitung von Projekten

Aktuelles

Startschuss zur Smart-City-Offensive

Startschuss zur Smart-City-Offensive

Mit der konstituierenden Sitzung des Digitalrats hat Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler am 25. Februar 2020 den Startschuss zur Göttinger Smart-City-Offensive gegeben: Göttingen wird zur Digitalstadt.

Alle Beiträge zum digitalen Göttingen

Kita-Anmeldungen nur noch online

Kita-Anmeldungen nur noch online

Ab dem 1. November 2021 gilt für sämtliche Kitas in Göttingen: Eine Anmeldung ist nur noch online möglich. Damit erfolgt die Vergabe von Kita-Plätzen digital und zentral.

Göttingen will smarte City werden

Göttingen will smarte City werden

Als geförderte Smart City die Themen Stadtentwicklung und Digitalisierung gestalten und weiterentwickeln – mit diesem Ziel hat sich die Stadt Göttingen am 3. Aufruf des Wettbewerbs „Smart Cities made in Germany“ des Bundesinnenministeriums beteiligt. Es geht um Projektmittel in Höhe von ca. 17,5 Millionen Euro.

„i-Kfz“: online Fahrzeuge ummelden

„i-Kfz“: online Fahrzeuge ummelden

Kontaktlos und ohne Termin lassen sich in Göttingen Fahrzeuge online an-, um-, oder abmelden. Die internetbasierte Fahrzeugzulassung, kurz i-Kfz, steht den Bürgerinnen und Bürgern seit Februar im vollen Umfang zur Verfügung.

Gedanken der Stadtgesellschaft zur smarten Stadt

Gedanken der Stadtgesellschaft zur smarten Stadt

Göttingen.digital fragte die Stadtgesellschaft nach eigenen Ideen für eine smarte Stadt. Die Ergebnisse der online-Umfrage liegen nun vor, in der 102 Teilnehmende mit ihrer Einschätzung bei weiteren Schritten helfen. Eine App des digitalen Rathauses oder auch der Digitalausbau an Schulen: es gibt zahlreiche Ideen wie Göttingen digitaler werden kann.