Sie befinden sich hier: Startseite » Digitale Angebote » Digital unterstütztes Retten im Stadtwald!

Digital unterstütztes Retten im Stadtwald!

Neue Rettungspunkte machen den Forst sicherer und ermöglichen punktgenaues Orten.

Ein Unfall mitten im Wald – damit in einem solchen Fall schnell Hilfe zur Stelle ist, gibt es sogenannte Rettungspunkte. Von dort aus können Waldbesucher*innen im Notfall Hilfe alarmieren und die Retter*innen zum Unfallort führen. Die Rettungspunkte im Göttinger Stadtwald sind jetzt geprüft und teils neu bestimmt worden. Wo sie zu finden sind, zeigt eine digitale Karte.

Das Stadtforstamt arbeitet stetig an der Sicherheit im Stadtwald“, erklärt Lena Dzeia, Leiterin des Fachdienstes Stadtwald. Daher seien die Punkte überprüft und angepasst worden. „Es hat sich bewährt, dass es weniger Rettungspunkte gibt, dafür aber an eindeutigeren Stellen. Denn niemandem ist geholfen, wenn es zwar viele Rettungspunkte gibt, diese jedoch nur schwer von Rettungskräften zu finden sind.“

Der Vorteil der Rettungspunkte: Für den Notruf ist keine Adresse notwendig. Anrufer*innen geben einfach die Nummer des Rettungspunktes an. Diese führt die Rettungskräfte direkt zum richtigen Treffpunkt. Die Nummer setzt sich zusammen aus den Buchstaben GÖ als Kennung für die Stadt Göttingen, einer fortlaufenden Nummer sowie gegebenenfalls einem H – für den Fall, dass es einen Hubschrauber-Landeplatz gibt.

Wo die Rettungspunkte im Göttinger Stadtwald zu finden sind, zeigt eine digitale Karte, die auch auf der Homepage der Stadt Göttingen hinterlegt ist. Darüber hinaus gibt es die kostenlose App „Hilfe im Wald“ (IOS /Android ), mit der sich Waldbesucher*innen die eigenen Koordinaten und den nächstgelegenen Rettungspunkt anzeigen lassen können. Die App wurde von dem Unternehmen INTEND Geoinformatik GmbH gemeinsam mit dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) und anderen Partnern entwickelt. Die Kartenausschnitte der App sind auch offline nutzbar. Aber Achtung: Die App wird derzeit überarbeitet, so dass aktuell noch die alten Göttinger Rettungspunkte zu finden sind.

Weitere Digitale Angebote

Kita-Anmeldungen nur noch online

Ab dem 1. November 2021 gilt für sämtliche Kitas in Göttingen: Eine Anmeldung ist nur noch online möglich. Damit erfolgt die Vergabe von Kita-Plätzen digital und zentral.